Smart Sensors

Interaktive Vernetzung

Sensoren werden immer intelligenter und können fast schon als „Sinne“ der modernen Maschinen betrachtet werden. So spricht man von sogenannten Smart Sensors immer dann, wenn neben der bloßen Signal-Erfassung auch die Signalverarbeitung und Aufbereitung in einem Gehäuse stattfindet. Der smarte Sensor verarbeitet, filtert und selektiert die eingehenden Reize. 

So wertet die Sensorik nicht nur die Signale innerhalb einer Maschine, wie Füllstand oder Verschleiß, sondern auch Daten aus der Umwelt wie Luftfeuchtigkeit oder Temperatur, aus. Diese "intelligente" Sensorik erlaubt eine optimierte Steuerung der Maschine. Das Ergebnis: Höhere Effizienz, mehr Sicherheit und bessere Vernetzung der Komponenten untereinander.   

Der Ausblick auf die Zukunft bleibt spannend und die Menge an intelligenter Sensorik in produzierenden Unternehmen wird in der Zukunft rasant ansteigen. Diesen Trend haben wir vom Geschäftsbereich Innovations & Products der OSB AG frühzeitig erkannt und konnten bereits eine breite Expertise auf diesem Gebiet aufstellen. Seien Sie dabei und sprechen Sie uns an, wir freuen uns darauf! 

Kompetenzen, die wir einsetzen

  • Algorithmen zur Vor-Verarbeitung von Bild- und Akustik-Informationen
  • Technologien zur verlustfreien Informationsreduktion
  • Technologien zur Auswertung indirekter Sensordaten
  • Technologien zu Vernetzung von Sensoren
  • Prädiktive (vorausschauende) Algorithmen

Kontaktieren Sie uns

Wie können wir Ihre Produktion durch intelligente Sensorik optimieren? Sprechen Sie mit uns und profitieren Sie von unserem Erfindungsreichtum und unserer umfassenden Expertise.  

Tel.: +49 89 23 88 57 515

c.seibert@osb-ag.de

Scroll down